Menu

TopInfo                                                 Viessmann

Neue Gasheizung und 5 Jahre Garantie von Viessmann            

Bis zu 280,– Euro Wärmebonus von E.ON auf die Erdgasrechnung                                    www.eon.de/waermebonus

In einer Kooperation mit E.ON kommen                                      Wärmebonus auf die Gasrechnung                                                                                                                                                                  

Endanwender bei der Modernisierung ihrer                                Der Bonus bei der Umstellung auf eine neue                                                                                                                                                                                            

Heizungsanlage in den Genuss einer einmaligen                       Gasheizung wird vom Energieversorger E.ON

Bonuszahlung auf ihre Erdgasrechnung.                                    auf die Jahresrechnung gewährt:

 

Im Aktionszeitraum bis zum 31.12.2018                                     VITOVALOR 300-P 280,– €

muss dafür ein neues Gas-Heizsystem                                      VITOTWIN 300-W/350-F 280,– €

von Viessmann installiert und in Betrieb                                   VITOCALDENS 222-F 200,– €

genommen werden.                     

                                                                                                       VITODENS 300/200er-Serie

Wer seine neue Heizung über die Internet-                                in Kombination mit einer

Schnittstelle Vitoconnect 100 online schaltet,                          solarthermischen Anlage 160,– €

erhält außerdem eine erweiterte Garantie                                 VITODENS 300/200er-Serie 120,– €

von fünf Jahren. Per ViCare App ist dann eine

einfache und komfortable Regelung der

Heizungsanlage über das Internet möglich.

                                                                                               Viessmann Info

Wärmebonus von E.ON bei

Heizungsmodernisierung

Produktbild

Beschreibung

Wärmebonus

 

             

 

VITOVALOR 300-P

-Unabhängiger von Strompreissteigerungen durch

effiziente Eigenstromproduktion

-170-Liter-Heizwasser-Pufferspeicher und

46-Liter-Trinkwasser-Ladespeicher integriert

-Integrierter Strom-, Gas- und Wärmemengenzähler

-Hoher Bedienkomfort mittels App

-Staatliche Förderung bis zu 11.100,– €

280,– €

 

                  

 

VITOTWIN 300-W/350-F

-Parallele Erzeugung von Strom und Wärme

- Stirling Motor: 0,6 bis 1 kWel, 3,6 bis 5,3 kWth

- Geringere Abhängigkeit von stark steigenden

Strompreisen durch Eigenstromproduktion und -nutzung

- Sehr leiser Betrieb

- Bis 2.375,– € BAFA-Förderung und 300,– € Energiesteuerrückerstattung

280,– €

                  

                   

 

VITOCALDENS 222-F

-Wärmepumpe plus Gas-Brennwertmodul in einem Gerät

- Integrierte Regelung ermittelt automatisch die

effizienteste Betriebsart – Ökonomie oder Ökologie

- Hoher Warmwasserkomfort durch Brennwert-Spitzenlastkessel

- Integrierten Ladespeicher mit 130 l Inhalt

- Stromsparende Hocheffizienzpumpen

200,– €

 

                   

 

                

 

VITODENS 200/300er-Serie

VITOSOL 200-FM/300-TM

 

-Langlebig und effizient durch Inox-Radial-Wärmetauscher

- MatriX-Gasbrenner mit hoher Nutzungsdauer durch

Edelstahl-MatriX-Gewebe – unempfindlich bei hohen

Temperaturen

- Lambda Pro Control Verbrennungsregelung für alle Gasarten –

Gebühreneinsparung durch Verlängerung der Überprüfungsintervalle

auf 3 Jahre

- Optimale Einbindung der Solaranlage mit Anzeige des

Ladezustands in Verbindung mit intelligentem Systemspeicher

Automatisierter hydraulischer Abgleich durch

Vitoflow 300 möglich (förderfähig nach KfW)

 

* ohne solarthermische Anlage

160,– €

120,– €*

 

Viessmann und E.ON vertiefen ihre Kooperation,

um gemeinsam die Modernisierung

des Heizungsmarktes voranzutreiben. Dafür

setzen beide Unternehmen ein attraktives

Förderprogramm auf, um den Austausch veralteter

Gas- und Ölheizungen anzukurbeln.

Neue Heizungsanlagen sind nicht nur umweltschonender,

sondern sparen den Hauseigentümern

auch bares Geld. Moderne Brennwertkessel

arbeiten heute so effizient, dass

sich die Anlagen bereits nach wenigen Jahren

bezahlt machen.

Digitalisierung steht im Fokus

Neben höherer Effizienz steht die Digitalisierung

klar im Fokus. Per App lassen sich

moderne Heizungen komfortabel online

steuern und können auch vom Urlaubsort

oder Arbeitsplatz aus kontrolliert werden.

Der Nutzer hat jederzeit die Leistungswerte

seiner Heizung auf dem Smartphone im Blick.

Dank vernetzter Technik können innovative

Anlagen wie Brennwertkessel, kleine Kraft-

Wärme-Kopplungsanlagen oder Brennstoffzellen-

Heizungen auch online aus der Ferne

gewartet werden.